Eine Woche wuseln im Wald

In der letzten Sommerferienwoche haben acht Kinder bei uns erfolgreich ihren Waldführerschein abgeschlossen. Zusammen mit den Waldpädagoginnen Kathrin Kroker und Nicole Janssen sowie FÖJ-ler Tammes Burghard erforschten und entdeckten sie den Wald, bastelten Waldpostkarten, schnitzten, buken Stockbrot und hatten eine Menge Spaß mit vielfältigen Spielen. Außerdem gossen sie Tierspuren, verwandelten sich in Eichhörnchen, bauten Bogen und lernten unsere Försterin Theresa Hofacker kennen. Mit ihr lernten sie die Aufgaben einer Försterin sowie die Vorzüge eines Mischwaldes kennen. Zum krönenden Abschluss gaben sie ihren Eltern eine Waldführung inklusive Pantomimevorstellung, die ein voller Erfolg war. So haben sich alle Kinder ihren Waldführerschein redlich verdient.

Zurück