Thematische Führung

Kaum ein Thema zu Waldnaturschutz, Forstwirtschaft, tierischen oder pflanzlichen Waldbewohnern kann am Naturschutzhof im Wittmunder Wald nicht behandelt werden. Aber auch zu Kunst, Literatur und Naturphilosophie ist vieles hier zu sagen und auszuprobieren. Deshalb bieten fachkundige Begleiter:innen thematisch Führungen an.

Manchmal sind diese Führungen öffentliche Veranstaltungen, die im Internet oder in der Presse bekanntgemacht werden. Thematische Führungen können aber auch auf Nachfrage vorbereitet und individuell gebucht werden.

Nachtaktiv

Sich nachts am Naturschutzhof aufzuhalten ist schon etwas Besonderes. Ob Windrauschen in Baumkronen, Tierstimmen, vorbeihuschende Fledermäuse, das knisternde Lagerfeuer oder der warme Schlafsack im Zelt oder unter Sternen. Das ist nicht alltäglich und bestimmt ein Abenteuer. Auf Wunsch können Waldpädagoginnen das „Nachtleben“ begleiten.