Veranstaltungen bei uns am Naturschutzhof

Gartentreff - Salat und Grünkohlchips - Wir ernten aus dem Beet

Die ehrenamtliche Gartengruppe am Naturschutzhof trifft sich regelmäßig 2x monatlich, samstags von 11 - 13 Uhr. Die Grünanlagen werden nach Permakultur-Kriterien gepflegt und bewirtschaftet. Das Angebot/Mitarbeit ist kostenlos. Willkommen sind alle, die Lust haben Gärtnern zu lernen, Neues zu erfahren oder sich für einzelne Themenbereiche interessieren.

Ansprechpartnerin ist Birgit Gladbach-Eckstein (Tel.: 04971 9273085)

Bitte wetterangemessene Kleidung, Sonnen- und Mückenschutz, Gartenhandschuhe und einen kleinen Imbiss mitbringen.

Naturschutzhof Wittmunder Wald e.V.

Gartentreff - Ernten und Pflege der Beete

Die ehrenamtliche Gartengruppe am Naturschutzhof trifft sich regelmäßig 2x monatlich, samstags von 11 - 13 Uhr. Die Grünanlagen werden nach Permakultur-Kriterien gepflegt und bewirtschaftet. Das Angebot/Mitarbeit ist kostenlos. Willkommen sind alle, die Lust haben Gärtnern zu lernen, Neues zu erfahren oder sich für einzelne Themenbereiche interessieren.

Ansprechpartnerin ist Birgit Gladbach-Eckstein (Tel.: 04971 9273085)

Bitte wetterangemessene Kleidung, Sonnen- und Mückenschutz, Gartenhandschuhe und einen kleinen Imbiss mitbringen.

Naturschutzhof Wittmunder Wald e.V.

Biosphärenkonzert am Naturschutzhof Wittmunder Wald e.V.

Die Biosphärenregion Niedersächsisches Wattenmeer mit allen Sinnen genießen:

Von Juni bis September finden bei Nationalpark- und Biosphären-Partnern und NationalparkEinrichtungen in der niedersächsischen Wattenmeer-Region Open Air Konzerte mit
regionalen Künstler:innen statt. Für Getränke und regionale Kleinigkeiten sowie Informationen zur Region sorgen jeweils unterschiedliche Nationalpark- und BiosphärenPartner-Betriebe sowie die Nationalparkverwaltung. Ergänzt wird die Konzertreihe mit einer individuellen Einführung vor jedem Konzert zu Themen der Biosphärenregion oder des Partner-Netzwerks.

Wir sind dieses Jahr auch Teil dieser Biosphärenkonzert-Reihe. Am 04.09.2022 tritt bei uns am Hof die Band "BLUE TALES  -  The road goes on" auf.

Hier geht's zur Website der Band

Alle Termine der Biosphärenkonzerte 2022 findet ihr hier.

Naturschutzhof Wittmunder Wald e.V.

Einfach lecker!

Gemeinsam backen wir in unserem Lehmofen Brote aus unterschiedlichen Kulturen. Im Anschluss möchten wir uns das gemeinsam gebackene Brot dann natürlich auch schmecken lassen. Das Brot zu teilen ist ein altes Symbol der Gemeinschaft miteinander.

Wer: Menschen aller Nationalitäten und Altersgruppen

Kosten: 2,50 € für Erwachsene; 1 € für Kinder

Naturschutzhof Wittmunder Wald e.V.

Wittmunder Tauschmeile - Tauschen statt Kaufen

Deutschland produziert jährlich 391.752 Tonnen Textilabfall. Das geht aus einer Studie hervor, die die Agentur ABCD 2020 im Auftrag der Marke Labfresh erstellt hat. Pro Kopf sind das 4,7 Kilogramm Kleidung im Jahr – damit belegt Deutschland den siebten Platz der 15 größten Textilverschwender in Europa. Zusätzlich kauft in Deutschland jede Person jährlich im Schnitt 10 Kilogramm neue Kleidung.*

Das geht besser! Eine von vielen Alternativen: Kleidertauschparty/-meile!

Was: Bis zu 5 intakte Kleidungsstücke mitbringen oder ab dem 21. August in der Flohmarktscheune abgeben

Infos: 04462 / 202 90 53

*Quelle: Greenpeace, Stand: 2017; Fashion Network, Stand: 2020

In der Drostenstraße

Gartentreff - Ernten und veganen Imbiss zubereiten - gesund und einfach!

Die ehrenamtliche Gartengruppe am Naturschutzhof trifft sich regelmäßig 2x monatlich, samstags von 11 - 13 Uhr. Die Grünanlagen werden nach Permakultur-Kriterien gepflegt und bewirtschaftet. Das Angebot/Mitarbeit ist kostenlos. Willkommen sind alle, die Lust haben Gärtnern zu lernen, Neues zu erfahren oder sich für einzelne Themenbereiche interessieren.

Ansprechpartnerin ist Birgit Gladbach-Eckstein (Tel.: 04971 9273085)

Bitte wetterangemessene Kleidung, Sonnen- und Mückenschutz, Gartenhandschuhe und einen kleinen Imbiss mitbringen.

Naturschutzhof Wittmunder Wald e.V.

Natur-Kunst-Verbindung

Kunst ist international; gemeinsam Kunst zu schaffen hat die Kraft ganz unterschiedliche Menschen miteinander zu verbinden. Wir können aus Naturmaterialien, die wir hier finden gemeinsam Mandalas legen oder Bilder gestalten. Dies wollen wir im Naturschutzhof Wittmunder Wald gemeinsam erleben.

Wer: Menschen aller Nationalitäten und Altersgruppen

Kosten: Kostenlos

Naturschutzhof Wittmunder Wald e.V.

Gartentreff - "Die drei Schwestern" - Pflanzengemeinschaften und Pflanzenverständnis praktisch erfahren

Die ehrenamtliche Gartengruppe am Naturschutzhof trifft sich regelmäßig 2x monatlich, samstags von 11 - 13 Uhr. Die Grünanlagen werden nach Permakultur-Kriterien gepflegt und bewirtschaftet. Das Angebot/Mitarbeit ist kostenlos. Willkommen sind alle, die Lust haben Gärtnern zu lernen, Neues zu erfahren oder sich für einzelne Themenbereiche interessieren.

Ansprechpartnerin ist Birgit Gladbach-Eckstein (Tel.: 04971 9273085)

Bitte wetterangemessene Kleidung, Sonnen- und Mückenschutz, Gartenhandschuhe und einen kleinen Imbiss mitbringen.

Naturschutzhof Wittmunder Wald e.V.

Gartentreff - Erntefest am Lagerfeuer

Die ehrenamtliche Gartengruppe am Naturschutzhof trifft sich regelmäßig 2x monatlich, samstags von 11 - 13 Uhr. Die Grünanlagen werden nach Permakultur-Kriterien gepflegt und bewirtschaftet. Das Angebot/Mitarbeit ist kostenlos. Willkommen sind alle, die Lust haben Gärtnern zu lernen, Neues zu erfahren oder sich für einzelne Themenbereiche interessieren.

Ansprechpartnerin ist Birgit Gladbach-Eckstein (Tel.: 04971 9273085)

Bitte wetterangemessene Kleidung, Sonnen- und Mückenschutz, Gartenhandschuhe und einen kleinen Imbiss mitbringen.

Naturschutzhof Wittmunder Wald e.V.

Gartentreff - Gartensaisonabschluss

Die ehrenamtliche Gartengruppe am Naturschutzhof trifft sich regelmäßig 2x monatlich, samstags von 11 - 13 Uhr. Die Grünanlagen werden nach Permakultur-Kriterien gepflegt und bewirtschaftet. Das Angebot/Mitarbeit ist kostenlos. Willkommen sind alle, die Lust haben Gärtnern zu lernen, Neues zu erfahren oder sich für einzelne Themenbereiche interessieren.

Ansprechpartnerin ist Birgit Gladbach-Eckstein (Tel.: 04971 9273085)

Bitte wetterangemessene Kleidung, Sonnen- und Mückenschutz, Gartenhandschuhe und einen kleinen Imbiss mitbringen.

Naturschutzhof Wittmunder Wald e.V.