Unsere Veranstaltungen im Überblick

Kreativwald für Kinder

Fantasievoll für den Klimaschutz

Wer? Kinder von 6 bis 12 Jahren

Wo? Naturschutzhof Wittmunder Wald, Auricher Str. 92, 26409 Wittmund

Der Kreativwald findet jeden ersten Dienstag im Monat von 16 bis 18 Uhr statt. Jeden Monat haben wir uns ein tolles Programm überlegt, von A wie Apfelsaft pressen bis W wie Weihnachtsdeko basteln. Die nächsten Veranstaltungen sind:

Dienstag, 04.08.2020: Zauberhafter Märchenwald: Gemeinsam basteln wir Feen und Trolle und bauen ihnen tolle Behausungen im Wald. Anschließend dürft ihr sie mit nach Hause nehmen.

Dienstag, 01.09.2020: Erntezeit: Wir pressen uns leckeren Apfelsaft!

Hier findet ihr das komplette Programm.

Kosten: eine Spende ist willkommen

 

Anmeldung: Bitte das Anmeldeformular ausfüllen uns bis spätestens zwei Tage vor der Veranstaltung abgeben oder an kontakt@wittmunder-wald.de schicken.

Wir freuen uns auf euch!

Expedition Wald mit allen Sinnen

Wir gehen auf eine Entdeckungsreise durch den Wittmunder Wald. Welche Tiere können wir hören oder ihre Spuren sehen? Kannst du Dinge aus dem Wald blind erfühlen? Oder die Pflanzen an ihrem Geruch erkennen? Gemeinsam wollen wir mit allen Sinnen das Ökosystem Wald kennenlernen. Wir erforschen, was es am Wegesrand, in den Baumkronen und auf dem Waldboden zu erkunden gibt und lassen uns von unserem Wald verzaubern. Zum Abschluss wärmen wir uns am Lagerfeuer und teilen eine kleine Überraschung.

Wer: Kinder von 6-12 Jahren, maximal 12 Personen

Wann: Mittwoch, 5.8. von 9.00 – 12.30 Uhr

Wo: Naturschutzhof Wittmunder Wald, Auricher Straße 92, 26409 Wittmund

Bitte mitbringen: Verpflegung, feste Schuhe, Mücken- und Zeckenschutz

Preis: 5 € pro Person

Anmeldung unter kontakt@wittmunder-wald.de

Kräuterspaziergang im Wald

Während eines Spaziergangs durch unseren Wald werden wir uns anschauen, was hier so alles aus dem Boden sprießt. Wir erfahren, wozu Menschen schon seit Urzeiten das eine oder andere Kraut verwendet haben und wozu es auch heute noch in der Hausapotheke oder Küche nützlich ist. Einiges, was im Überfluss vorhanden ist, werden wir sammeln, um etwas Leckeres, Gesundes oder Heilkräftiges daraus zuzubereiten.

Wer: Erwachsene

Wann: Samstag, den 8. August 2020 von 10:30-13:00 Uhr

Veranstalter: Naturschutzhof Wittmunder Wald, Auricher Straße 92, 26409 Wittmund

Preis: 6,00 Euro pro Person

Bitte mitbringen: Feste Schuhe, Mücken- und Zeckenschutz einen Sammelbehälter (Körbchen o.ä.), ein leeres Marmeladenglas oder anderen Behälter und ein Messer

Diese Veranstaltung ist schon ausgebucht.

Die Teilnehmeranzahl ist aufgrund der derzeitigen Hygiene- und Schutzmaßnahmen auf maximal 12 Personen begrenzt.

Unter Schafen - auf der Streuobstwiese unterwegs

Gemeinsam lernen wir die Schafe auf der Streuobstwiese im Wittmunder Wald kennen. Wir erleben und erfahren von den Fähigkeiten der Tiere und deren Nutzen für die Umwelt. Dabei kommen wir den Schafen auch gerne etwas näher und versuchen uns im Schafe hüten. Zum Abschluss basteln wir uns ein Exemplar für zu Hause.

Wer: Kinder

Wann: verschoben auf Sonntag, 09.08.2020, 14:00 - 18:30 Uhr

Wo: Naturschutzhof Wittmunder Wald, Auricher Str. 92, 26409 Wittmund

Bitte mitbringen: Verpflegung, festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung sowie Zecken- und Mückenschutz

Anmeldung bei der VHS Wittmund

Klimakönner-Kids

Alle reden vom Klimawandel. Aber was versteht man darunter und woher kommt er? Was ist der Treibhauseffekt und was hat er mit uns Menschen zu tun? Gemeinsam gehen wir diesen Fragen nach. Wir lernen den Unterschied zwischen Wetter und Klima kennen, fragen danach, warum sich das Klima verändert und was es mit dem CO2 auf sich hat. Mit spielerischen und kreativen Methoden lernen die Kinder das Grundlagenwissen zum Klimawandel, machen eine Pause auf dem Baumsofa und lernen, wie Bäume unser Klima schützen.

Wer: Kinder

Wann: Montag, 10.08. und Dienstag, 11.08.2020, 8:30 - 12:30 Uhr

Wo: Naturschutzhof Wittmunder Wald, Auricher Str. 92, 26409 Wittmund

Bitte mitbringen: Verpflegung, festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung sowie Mücken- und Zeckenschutz

Anmeldung bei der VHS Wittmund

Waldführerschein

Werdet zu Waldexperten und entdeckt die Geheimnisse und Abenteuer im Wittmunder Wald. Dabei seid ihr großen und kleinen Tieren auf der Spur und lernt Pflanzen und Bäume kennen. Dafür sind eure Sinne, Kreativität und eure Baukunst gefragt.

Zum Abschluss am Freitag (von 13:00-15:00 Uhr) könnt ihr bei einer eigenen Führung euer Wissen unter Beweis stellen, um anschließend euren Waldführerschein zu erhalten.

Termine:        Montag – Donnerstag, den 17.08.-20.08.2020, ab 8:30-12:30 Uhr, Freitag, den 21.08.2020 von 8:30-15:00 Uhr

                         (nach Rücksprache ist ein offener Anfang ab 8:00 Uhr möglich)

Preis:              45,00 Euro

Teilnehmer: Kinder von 7-12 Jahren

Bitte mitbringen: Verpflegung (für Freitag etwas mehr), feste Schuhe, Mücken- und Zeckenschutz

Die Teilnehmeranzahl ist aufgrund der derzeitigen Hygiene- und Schutzmaßnahmen auf maximal 10 Kinder begrenzt

Veranstalter: Naturschutzhof Wittmunder Wald

Auricher Straße 92

26409 Wittmund in Kooperation mit dem Waldpädagogikzentrum Weser-Ems

Anmeldung unter kontakt@wittmunder-wald.de

Weitere Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung

Wald-Skulpturen

Gestalte deine eigene Wald-Skulptur! Aus einem Drahtgestell und Seidenpapier entstehen Bäume, Pflanzen und andere Wesen aus dem Wald. Zwischendurch lassen wir uns vom echten Wald inspirieren. Am Ende des Tages nimmt jeder seine Skulptur mit nach Hause.

Wann: Dienstag, 18.08.2020, 8:00 - 12:00 Uhr

Wo: Naturschutzhof Wittmunder Wald, Auricher Str. 92, 26409 Wittmund

Bitte mitbringen: Verpflegung, Mücken- und Zeckenschutz, Bastelkleidung (könnte schmutzig werden)

Anmeldung bei der VHS Wittmund

vhs-Sommerprogramm

Die vhs bietet vielfältige Sommerveranstaltungen an. Hier können Sie das Programm einsehen.

Upcycling & mehr

Anlässlich der Plastik-Aktions-Woche geben wir gemeinam alten Getränke- und Milchbehältern ein neues Leben zum Beispiel als Portemonnaie, Stiftehalter oder Pflanzgefäß. Außerdem kann man sich ein Bienenwachstuch als plastikfreie Alternative für die Küche herstellen.

Wer: Erwachsene, Kinder und Jugendliche

Wann: Dienstag, 15.09.2020 von 15:00 – 17:00 Uhr

Veranstalter: Naturschutzhof Wittmunder Wald e.V. Auricher Straße 92 26409 Wittmund

Bitte mitbringen: Verpflegung

Kosten: Upcyling – Spende; für die Bienenwachstücher fallen 3 Euro Materialkosten an

Die Teilnehmeranzahl ist aufgrund der derzeitigen Hygiene- und Schutzmaßnahmen auf maximal 12 Teilnehmer begrenzt

Anmeldung unter kontakt@wittmunder-wald.de

Plastik-Aktions-Woche meets Deutsche Waldtage

Wald ist Lebensraum für Pflanzen und Tiere, er ist ein wertvoller CO2- und Trinkwasserspeicher zugleich, er ist Erholungsraum und Arbeitsplatz. Ein richtiges Multifunktionstalent und wichtiger Teil des Ökosystems in und von dem wir leben. Die diesjährige Plastik-Aktions-Woche neigt sich dem Ende zu und es beginnen die Deutschen Waldtage 2020. „Diese Gelegenheit wollen wir nutzen, um bei einem gemeinsamen Waldspaziergang den vielfältigen Talenten unseres Waldes auf die Spur zu kommen, Überlegungen dazu aufstellen, wie ein zukunftsfähiger Wald aussehen könnte und etwas über nachhaltige Forstwirtschaft zu erfahren“, so die Försterin Wibeke Schmidt. „Dabei wollen wir gemeinsam auch etwas für seinen Schutz tun.“ „Das Waldwissen verpacken wir natürlich locker und auch kindgerecht, sodass für jeden etwas dabei ist“, so die Waldpädagogin Nicole Janssen, die den Spaziergang mitgestalten wird. Zum Abschluss treffen wir uns am gemeinsamen Lagerfeuer und lassen den Abend bei dem Erwachsene, Jugendliche und Kinder Willkommen sind, mit einer Geschichte aus dem Wald ausklingen.

Wer: Erwachsene, Kinder und Jugendliche

Wann: Freitag, 18.09.2020 von 16:00 – 18:30 Uhr

Kosten: 5,00 € Erwachsene; 2,50 € für Kinder bis 12 Jahren

Bitte mitbringen: Verpflegung, festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung sowie Mücken- und Zeckenschutz

Veranstalter: Waldpädagogikzentrum Weser-Ems in Kooperation mit dem Naturschutzhof Wittmunder Wald e.V. Auricher Straße 92 26409 Wittmund

Es gelten die derzeitigen Hygiene- und Schutzmaßnahmen. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 15 Teilnehmer begrenzt.

Anmeldung unter kontakt@wittmunder-wald.de

Waldläuferkinder

Absolviert eine Ausbildung als Waldläuferkind und rückt anhand von spannenden Abenteuern einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Wald in den Fokus.
Wir entdecken gemeinsam welche Spuren es im Wald gibt und gießen uns ein Exemplar für zu Hause aus Gips. Außerdem lernen wir wie man Feuer macht und sammeln wilde Kräuter und Beeren.
Zum Abschluss gibt es für jedes neue Waldläuferkind natürlich auch eine Urkunde.

Wer: Kinder von 6-12 Jahren

Wann: Montag, 19.10.2020 bis Mittwoch, 21.10.2020, 8:30-12:30 Uhr

Wo: Naturschutzhof Wittmunder Wald, Auricher Str.92, 26409 Wittmund

Bitte mitbringen: Verpflegung, Mücken- und Zeckenschutz, lange Sommerkleidung

Anmeldung bei der VHS Wittmund

Permakultur - Was ist das? Eine Einführung

Der Begriff Permakultur ist aus den zwei englischen Begriffen permanent und acriculture zusammengesetzt. Ursprünglich wurde Permakultur als ganzheitlicher Gestaltungsansatz für die Landwirtschaft und Selbstversorgung entwickelt, heute wird sie aber auch bei der Gestaltung von Gemeinschaften, bei Energieversorgung oder Stadtplanung genutzt. Ziel ist ein ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltiger Umgang mit vorhandenen Ressourcen.

Lernen Sie an einem Abend die Herkunft und Grundprinzipien der Permakultur kennen! Dabei gehen Sie nach einer kurzen Einführung selbst auf die Suche nach Beispielen und beginnen, über nachhaltige Systeme nachzudenken und zu diskutieren. Wenn noch Zeit ist, soll an einem kleinen Praxisbeispiel das Gestalten mit Permakultur geübt werden. Der Kurs soll Sie auch dabei unterstützen, Anwendungsmöglichkeiten von Permakultur in Ihrem eigenen Lebensumfeld zu erkennen.

Wann: Mittwoch, 21.10.2020, 18:00-20:00 Uhr

Wo: Naturschutzhof Wittmunder Wald, Auricher Str.92, 26409 Wittmund

Bitte mitbringen: Mücken- und Zeckenschutz, Verpflegung

Anmeldung bei der VHS Wittmund

Back- und Konversationskurs Spanisch: Indigene Kochkunst aus den südlichen Anden

Üben Sie Ihr Spanisch und lernen Sie am Feuer backen wie es die Mapuche, ein indigenes Volk aus Südchile, seit Generationen tun! Zusammen mit Eliseo Epulef aus Südchile bereiten Sie einen einfachen Brotteig vor, der anschließend in der Asche gebacken wird, und kommen ins Gespräch über indigene Lebensweisen. Zum Brot bereiten Sie eine scharfe Soße zu, in die man das Brot tunkt. Am Lagerfeuer kann, wer möchte, traditionelle Rhythmen kennenlernen und zusammen musizieren.

Wann: Donnerstag, 22.10.2020, 18:00-20:00 Uhr

Wo: Naturschutzhof Wittmunder Wald, Auricher Str. 92, 26409 Wittmund

Bitte mitbringen: Mücken- und Zeckenschutz

Anmeldung bei der VHS Wittmund

Kindergeburtstage

Seit Januar 2019 gibt es ein buntes Programm für Kindergeburtstage, die auf dem Naturschutzhof gefeiert werden können. Neugierige können als Waldforscher den Wald entdecken oder bei einer Waldolympiade die eigenen Fähigkeiten austesten. Folgende Programme bieten wir:

Angebote Kindergeburtstage ab 08.2019

Bei weiteren Fragen, Auskünften oder zur Anmeldung sind wir unter 04462/9159960 zu erreichen und gerne bereit zu antworten.